Gemeinde Burg-Reuland
Ostbelgien

NEWS

Aktuelles in der Gemeinde

Personalausweise

Die neuen elektronischen Personalausweise

Preis : 19,00 €
Gültigkeitsdauer : 5 Jahre
Herstellungsdauer : zirka 1 Monat

Verfahren

  • Die Gemeindeverwaltung schickt- wie bisher- eine Vorladung an den Bürger.
  • Der Bürger wird bei der Verwaltung vorstellig mit einem aktuellen Passfoto.(Wir weisen darauf hin, dass auf dem Heim-Komputer hergestellte Fotos nicht mehr angenommen werden können)
  • Bei der ersten Vorstellung unterschreibt der Bürger das Basisdokument und bezahlt die Summe von 19,00 €.
  • Innerhalb der nächsten 3 Wochen erhält der Bürger per Post zwei Codenummern (PIN und PUK) zugeschickt, die er sorgfältig aufbewahren muss.
  • der Bürger begibt sich mit seinen Codenummern sowie seinem alten Personalausweis erneut zur Gemeindeverwaltung.
  • der Bürger bekommt seinen elektronischen Ausweis ausgehändigt und aktiviert gleichzeitig die digitalen Funktionen der Karte.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Bevölkerungsamt.

eid.belgium.be

Verlust oder Diebstahl des Personalausweises:

Vorgehensweise beim Verlust oder Diebstahl eines Personalausweises :

  • unverzüglich auf dem Bevölkerungsamt oder dem Polizeibüro vorstellig werden zwecks Anfrage einer "Verlusterklärung". 
  • Lichtbild : Die Verlusterklärung wird mit einem Lichtbild versehen.

Kosten :  kostenlos

Aushändigungsfrist : nach Unterschrift des zuständigen Beamten höchstens 1 - 3 Tage

Gültigkeitsdauer der Verlusterklärung :

1 Monat
Nach Ablauf des 1 Monats muss der Antragsteller wieder im Besitz eines durch die Gemeindeverwaltung neu beantragten Personalausweises sein (Vorgehensweise siehe Punkt 2).








Uns Kontaktieren

Gemeindeverwaltung Burg-Reuland
Thommen, 64
4790 Burg-Reuland
Tel: 080 32 90 14
Fax: 080 32 99 15