Gemeinde Burg-Reuland
Ostbelgien

NEWS

Aktuelles in der Gemeinde

Wichtige Mitteilung an alle Besitzer von Weißdornhecken


In dem Infoblatt 04/2018 von Burg-Reuland kündigt die Eifelpolizei eine Aktionswoche unter anderem über den Unterhalt von Hecken an.

Diesem Artikel zufolge muss der Heckenschnitt mindestens einmal jährlich vor dem 1. November erfolgen.

Der Artikel 4 des Königlichen Erlasses vom 23/06/2008 über « des mesures de prévention de l'introduction et de la propagation du feu bactérien (Erwinia amylovora (Burr.) Winsl. et al.). » definiert, dass Weißdornhecken zwischen dem 1. November und dem 1. März beschnitten werden müssen.

Da sehr viele Fälle von Feuerbrand (feu bactérien) in Burg-Reuland festgestellt wurden, ist es wichtig, dass die Weißdornhecken nur im Winter beschnitten werden.

Mehr Info über Feuerbrand finden Sie auf unserer Webseite http://www.favv-afsca.be/berufssektoren/publikationen/themenbezogenen/feuerbrand/








Uns kontaktieren

Gemeindeverwaltung Burg-Reuland
Königshofstraße, Thommen, 64
4790 Burg-Reuland
Tel: 080 32 90 14
Fax: 080 32 99 15
Mail: info@burg-reuland.be