Gemeinde Burg-Reuland
Ostbelgien

NEWS

Aktuelles in der Gemeinde

WFG Ostbelgien VoG: Beratungsangebot für Gebäudeeigentümer


IHR ALTBAU HAT QUALITÄT.

DA KANN MAN VIEL DRAUS MACHEN.

LASSEN SIE SICH BERATEN!

Sind Sie Eigentümer eines leerstehenden oder untergenutzten Gebäudes?

Suchen Sie kurz- oder mittelfristig einen Nachfolger oder eine neue Zweckbestimmung für Ihr Haus?

Welche Perspektiven gibt es für dieses Haus? Suchen Sie Ideen?

Fragen Sie sich, was ein Umbau kosten könnte? Denken Sie über eine Renovierung nach?

Dann haben Sie die Möglichkeit, sich von einem hiesigen Architekten beraten zu lassen, der sich sehr gut im Themenfeld Umbauen und Renovieren auskennt. Dieses Beratungsangebot der WFG Ostbelgien wird über das LEADER-Projekt „Neues Leben für unsere Dörfer“ subventioniert, so dass Sie lediglich eine Eigenbeteiligung in Höhe von 50 Euro zahlen. Es gilt ausschließlich für Gebäude in den Gemeinden Amel, Büllingen, Bütgenbach, Burg Reuland und Sankt Vith und ist für Sie zu 100% unverbindlich.

Alle näheren Informationen und das Formular zum Download finden Sie anbei sowie auf www.baukultur.be oder unter 087/56 82 01.
 

Informationen für Umbauwillige im Internet

Warum Umbauen? Und warum im Ortskern leben? Welche Vorteile hat das? Welche Unterstützung gibt es? Worauf sollten Sie achten?

Die WFG Ostbelgien setzt seit vielen Jahren Projekte im Bereich Umbauen und Baukultur um. Alle in diesem Rahmen erstellten Materialien finden Sie nun gebündelt auf der Internetseite www.baukultur.be.

Hier erfahren Sie zum Beispiel, was die Vorteile eines Altbaus sind, von welchen finanziellen Vorteilen Sie beim Umbauen profitieren können oder was es bei der Wahl der Isolierung zu beachten gibt.

Ebenfalls können Sie in guten Beispielen gelungener Umbauten stöbern und sich Ideen holen. Sie finden verschiedene Beispiele zum Umbau von Gebäuden zu Wohnzwecken, zum Beispiel die Unterteilung eines Langhauses in mehrere Wohneinheiten oder Anregungen zum Mehrgenerationenwohnen. Andere Beispiele behandeln Umbauten zu touristischen, gemeinschaftlichen oder landwirtschaftlichen Zwecken.
 

Hier finden Sie Informationen betreffend BERATUNG ALTBAU

Hier finden Sie das BERWERBUNGSFORMULAR SOWIE DAS FALTBALTT








Uns kontaktieren

Gemeindeverwaltung Burg-Reuland
Königshofstraße, Thommen, 64
4790 Burg-Reuland
Tel: 080 32 90 14
Fax: 080 32 99 15
Mail: info@burg-reuland.be