Gemeinde Burg-Reuland
Ostbelgien

NEWS

Aktuelles in der Gemeinde

CORONAVIRUS: Ab Mittwoch, den 18.03.2020 um 12 Uhr strenge Sicherheitsvorkehrungen!

Der Nationale Sicherheitsrat hat am Dienstagabend eine Reihe neuer Maßnahmen im Kampf gegen den Coronavirus getroffen, die bis zum 5. April einschließlich gelten.

- Premierministerin Sophie Wilmès (MR) teilte mit, dass die Bürger ab Mittwoch, 12 Uhr, ihr Haus nur noch zu bestimmten Anlässen und unter Einhaltung von Sicherheitsabständen verlassen dürfen:

*Der Weg zur Arbeit ist erlaubt.

*Das Verlassen des Hauses, um zu tanken, Lebensmittel zu kaufen, zur Apotheke, Bank oder Post zu gehen bzw. Bedürftigen zu helfen, ist ebenfalls gestattet.

*Körperliche Betätigung unter freiem Himmel ist gestattet, wird sogar empfohlen. Allerdings nur alleine oder in Begleitung eines Familienmitglieds (das im selben Haus wohnt) oder eines Bekannten. Auch hier muss ein Sicherheitsabstand eingehalten werden.

- Gruppenansammlungen sind verboten.

- Alle Unternehmen, unabhängig deren Größe, sollen in Home-Office übergehen. Falls dies nicht möglich ist, müssen Sicherheitsabstände zwischen den Mitarbeitern strikt eingehalten werden. Wenn das sogenannte „social distancing“ nicht respektiert wird, werden Geldbußen verhängt. Bei einem erneuten Verbot wird der Betrieb geschlossen.

- Non-Food-Geschäfte müssen schließen. Geöffnet sind dagegen Apotheken, Tierfuttergeschäfte, Lebensmittelgeschäfte, Supermärkte und Zeitungsläden.

- In Supermärkten wird der Zugang strenger kontrolliert. Der Aufenthalt darf nicht länger als 30 Minuten dauern. Nur ein Kunde pro 10 Quadratmeter ist erlaubt. 

- Nightshops bleiben geöffnet – bis 22 Uhr.

- Frisörsalons dürfen öffnen, aber nur jeweils einen Kunden ins Geschäft lassen. 

- Wochenmärkte finden nicht statt.

- Der öffentliche Nahverkehr wird nicht eingeschränkt, insofern das „social distancing“ gewährt ist

DIE GEMEINDE BURG-REULAND APPELLIERT AN DAS VERANTWORTUNGSBEWUSSTSEIN DER BÜRGER, DIE REGELN EINZUHALTEN.








Uns kontaktieren

Gemeindeverwaltung Burg-Reuland
Königshofstraße, Thommen, 64
4790 Burg-Reuland
Tel: 080 32 90 14
Fax: 080 32 99 15
Mail: info@burg-reuland.be