Gemeinde Burg-Reuland
Ostbelgien

NEWS

Aktuelles in der Gemeinde

Aktivierung der 1722: Welche Nummer ist bei Unwetter anzurufen?


Ich brauche Hilfe, wen soll ich anrufen?

Seit dem 1. August 2017 müssen Sie die Nummer 1722 anrufen, wenn Sie wegen Sturmschäden oder Überschwemmung die Hilfe der Feuerwehr benötigen, ohne dass Lebensgefahr besteht.
Der Föderale Öffentliche Dienst Inneres aktiviert bei Sturm oder Überschwemmung die Telefonnummer 1722 für nicht dringende Einsätze der Feuerwehr.

Wählen Sie die bitte die Nummer:

112 : wenn Sie dringend einen Krankenwagen oder die Feuerwehr brauchen, weil möglicherweise Lebensgefahr besteht!
         (Beispiele: Einsturzgefahr, Gefahr auf der öffentlichen Straße (umgestürzter Baum, abgerissenes Kabel, Steinschlag, ...), Brandgefahr, Zwischenfall
          mit Verletzten, ...

1722 : wenn kein Risiko auf Lebensgefahr besteht.  Wenn Sie aber Hilfe der Feuerwehr brauchen.
           (Beispiele: große Schäden am Dach, überfluteter Keller, überflutete öffentliche Straße, …)

Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite 112 Belgienhttps://www.112.be/de/nicht-dringend

•  Kontaktieren Sie einen Fachmann (oder führen Sie selbst Reparaturen durch), wenn kein Risiko auf Lebensgefahr besteht und für den Schaden 
    kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich ist.
    Die Nummern 112 und 1722 dürfen in diesen Fällen nicht benutzt werden.
    (Beispiele: umgestürzter Baum im Garten, beschädigtes Gartenhäuschen, Hagelschäden an einem Fahrzeug, Stromausfall, ...).

Klicken Sie auf den nachstehenden  Link der grafischen Darstellung

 








Uns kontaktieren

Gemeindeverwaltung Burg-Reuland
Königshofstraße, Thommen, 64
4790 Burg-Reuland
Tel: 080 32 90 14
Fax: 080 32 99 15
Mail: info@burg-reuland.be